Fenster schliessen
logo  | RSSImpressum | Login | Hilfe/FAQ  
logo
 
Fenster schliessen

Trailer

Sehen Sie eine
kurze Vorschau!

Top oder Flop? Die hydraulische Schaltung von Rotor

Hydraulische Schaltungen sind interessant für Triathleten. Denn hydraulische Leitungen lassen sich, anders als Bowdenzüge, reibungsfrei durch die verwinkelten Geometrien eines Aerorahmens legen. Außerdem ist kein mitunter störanfälliger Hickhack mit elektronischen Bauteilen nötig. Die spanische Firma Rotor hat nun eine komplett hydraulische Gruppe auf den Markt gebracht. Zwar existieren noch keine speziellen Brems- und Schalthebel für Zeitfahrlenker, doch eine komplette Gruppe für Rennräder liegt bereits vor. Sie kostet 2.500 Euro, das sie in Konkurrenz zu den besten elektronischen und mechanischen Gruppen bringt. Hält das hydraulische System diesem Vergleich stand? Welche Vor- und Nachteile hat die neue Gruppe? Johannes Rosenberger hat sie ausgiebig in der Praxis getestet. In diesem Beitrag zeigt er Euch die Gruppe und erklärt, was er von ihr hält.  (Spielzeit: 41 Minuten.)


Prepaid Kleines Abo Super-Abo
25 Filme
pro Monat
50 Filme
pro Monat
Gültigkeit
3 Tage
Laufzeit
3 Monate
Laufzeit
12 Monate
Keine Kündigung nötig, endet automatisch Verlängert sich um 3 Monate, bis gekündigt wird. Kündigung ist jederzeit per Mausklick möglich. Verlängert sich jährlich, bis gekündigt wird. Kündigung ist jederzeit per Mausklick möglich.
2,99 €
einmalig
Prima zum
Reinschnuppern!
5,99 €
pro Monat

Vierteljährliche Abrechnung
4,99 €
pro Monat

Jährliche Abrechnung
 Buchen  Buchen  Buchen
Zahlungsweise: In Deutschland per Lastschrift.
Andere Länder per Überweisung.
Ausgewählt: Ticket
Preis: 2,99 Euro einmalig