Fenster schliessen
logo  | RSSImpressum | Login | Hilfe/FAQ  
logo
 
Fenster schliessen

Trailer

Sehen Sie eine
kurze Vorschau!

Schwimmtraining: Der Tempoblock mit der neuen USRPT-Methode

Hast Du zwei oder besser drei Monate Grundlagentraining im Schwimmbecken hinter Dir und eine mittelmäßige bis gute Schwimmtechnik? Dann könnte die Zeit für einen Tempoblock gekommen sein. USRPT heißt eine Trainingsmethode für Schwimmer, mit der sich gute Leistungssteigerungen erzielen lassen. So funktioniert’s: Setze Dir ein Zieltempo für eine neue Bestzeit und trainiere ausschließlich in diesem Tempo. Und zwar in kurzen Intervallen. Eine Abbruchregel schickt Dich in die Pause oder in den Feierabend, wenn Du das Tempo nicht mehr halten kannst. Alles Quatsch? US-Schwimmstar und Weltmeister Michel Andrew trainiert nach diesem Konzept. In diesem Beitrag erfährst Du, wie man es auf Triathleten anwenden kann.  (Spielzeit: 26 Minuten.)